Versorgungsregion Oberbaselbiet

Am 29. September 2022 wurde in Diepflingen der Zweckverband Versorgungsregion (APG) Oberbaselbiet durch die folgenden Gemeinden gegründet:

Böckten

Diegten

Diepflingen

Eptingen

Gelterkinden

Itingen

Nusshof

Ormalingen

Sissach

Tenniken

Thürnen

Wenslingen

Wittinsburg

Zunzgen

Tecknau

Gleichzeitig wurde der Vorstand gewählt, welcher nun den operativen Start des Zweckverbandes in die Wege leitet.

Der Vorstand, unter der Leitung von Martin Mundwiler, setzt sich für eine bedarfsgerechte, qualitativ gute und wirtschaftliche Pflege von nicht spitalbedürftigen Personen sowie die Betreuung von betagten Personen der Mitgliedsgemeinden ein und nimmt dabei die vom Altersbetreuungs- und Pflegegesetz zugewiesenen Aufgaben war. Dabei sind die Bedürfnisse der verschiedenen Mitgliedsgemeinden zu berücksichtigen.

Basierend auf einem Versorgungskonzept für die Region werden für bestehende Angebote Leistungsvereinbarungen abgeschlossen. Bei identifizierten Lücken wird die Förderung von Angeboten geprüft. Um den Angehörigen und Betroffenen einen leichten Zugang zu Informationen zu ermöglichen, wird eine Informations- und Beratungsstelle sowie eine Homepage aufgebaut.

Der Zweckverband hat seinen Geschäftssitz am Standort der Gemeindeverwaltung Sissach, welche auch mit der Geschäfts- und Rechnungsführung des Zweckverbandes beauftragt wurde.

Informations- und Beratungsstelle bei Fragen rund ums Alter

Versorgungsregion Oberbaselbiet und Pro Senectute beider Basel

Die neugeschaffene «Fachstelle für das Alter» der Versorgungsregion Oberbaselbiet öffnet ihre Türen jeweils am ersten und dritten Freitag des Monats in Sissach.

Die Beratungsstelle in Sissach befindet sich im APH Mülimatt und ist jeweils am ersten und dritten Freitag des Monats, von 09.30 bis 12.00 Uhr geöffnet. Eine Voranmeldung wird empfohlen, Sie können die Beratungsstelle aber auch ohne Termin besuchen.

Beratungsstelle Sissach
Pro Senectute beider Basel
APH Mülimatt
Teichweg 9
4450 Sissach

061 927 92 40

Freitag, 09.30–12.00 Uhr
(Voranmeldung wird empfohlen)

Weitere Informationen finden in unserem Flyer (PDF)

Haben Sie Fragen?

Die Pro Senectute beider Basel bietet ein breites Angebot für Senioren und Seniorinnen. Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem Anliegen.

Kontaktieren Sie uns